Hey, entschuldige bitte, wenn ich mich manchmal etwas ungeschickt und tollpatschig anstelle ...Ich lebe zum allerersten Mal.

Lizenzgeschäfte bilden so was wie eine Business-Wundertüte. Man weiß nicht was drin steckt bis man reinschaut. Oft gilt leider: außen hui, innen pfui. Muss das so sein? Nein. Ein Partner-Verlag beweist das Gegenteil.

Eine regelrechte Bruchlandung als Lizenzgeber legten wir beim ersten Mal hin. Aus heute unerfindlichen Gründen lizenzierten wir 40 FUNI SMART ART Motive an unseren damaligen Magnetproduzenten. Aus dem Produzent und Lizenznehmer wurde nach Lizenzende einszweidrei ein Copycat in Reinkultur. Nach gewonnenem Gerichtsprozess schworen wir uns: Nie wieder Lizenz.

Alle über einen Kamm scheren?

Wegen eines schwarzen Schafs sollte niemand die Lizenz in die Tonne kloppen. Der DuMont Kalenderverlag überzeugte uns davon, dass Lizenzen nicht nur Mehrwert für beide Seiten schaffen, sondern auch noch Spaß machen können, z.B. wenn es um einen gemeinsamen Typokalender geht ;).

Lizenz mit Fun-Faktor

Die Zutaten für diese Zusammenarbeit lesen sich denkbar einfach: Beide Parteien sprechen miteinander, fixieren das Wichtigste vertraglich und halten sich an Termine und Absprachen. Dazu kommt eine satte Portion Ehrlichkeit und fertig ist der Happy-Mix. Ergebnis ist der witzige Typokalender, der den Machern und den Käufern das Jahr 2016 versüßt.

Trotz schlechtem Timing

DuMont hätte keinen schlechteren Moment abpassen können, um uns seine Posterkalender-Idee zu präsentieren, denn wir standen noch knietief im Linzenzsumpf der Magnetgeschichte und klagten gerade unsere Rechte ein. Doch der Kalenderverlag wusste zu überzeugen: mit viel Erfahrung, einem guten Ruf, fairen Konditionen und einem exzellenten Team.

Zweite Chance für die Lizenz

Heute sind wir froh und dankbar die Kalender-Partnerschaft mit DuMont eingegangen zu sein und freuen uns, dass der gemeinsame Erstling bereits in der 2. Auflage nachgedruckt und auf der Frankfurter Buchmesse als Publikumsliebling ausgezeichnet wurde. Gemeinsam geht eben doch mehr.

To be continued

Logischerweise geht der Typokalender mit FUNI SMART ART Motiven 2017 in die nächste Runde. Das Schaltjahr winkt dann zusätzlich mit einem taschentauglichen Zusatzformat und Sprüchen im Quadrat.


Was ist eine Lizenz?

Ganz platt: Eine Lizenz erlaubt etwas zu tun, was ohne sie verboten wäre.

Beispiel:

Wir (Lizenzgeber) haben DuMont (Lizenznehmer) die Rechte für zwölf FUNI SMART ART Motive eingeräumt, um so das Produkt Typokalender 2016 gemeinsam zu realisieren.


DuMont feat. FUNI SMART ART, Typo-Kalender 2016 jetzt kaufen.
DuMont feat. FUNI SMART ART, Typo-Kalender 2016 jetzt kaufen.