Der Kunde ist nicht mehr König. Er ist Diktator.

Ein Portal weiß warum und sammelt seit Jahren Beweise ;)

Kunde: „Diese Nudeln sind viel zu heiß zum Essen. Bringen Sie mir eine kühlere Portion“ (ausderhoelle.de). Die Website veröffentlicht seit Jahren Zitate, Ereignisse und Irrsinn zum Thema Kunde mit dem Ziel den Arbeitstag aufzumöbeln.

Lächeln! Du kannst sie sowieso nicht alle töten.

Wetten, dass jeder arbeitende Mensch ein eigene Story erzählen kann? Ganz einfach, weil wir alle mal mit Kunden aus der Hölle zu tun haben (zum Glück selten) –  ob im Restaurant, im Laden, im Büro, in der Werkstatt oder in der Agentur. Natürlich haben wir auch schon einiges erlebt: im FUNI SHOP und mit FUNI SMART ART. Beispiele? Aber klar ...

Ich: Kunde – Du: Nix

Kommt ein Kunde mit den zerpflückten Einzelteilen einer Weltkarte zur Kasse: Kunde: Roll' das mal wieder zusammen! Ich will die nicht kaufen!

Ich: ?

Königin und Prinz

Kind wirft im Laden mit Stempeln um sich.

Mutter: ...

Ich: Lass das bitte!

Mutter: Komm, wir gehen.

Billiger ... aber dalli

Käufer: Der Versand ist mir zu teuer. Bitte anpassen ! ! ! !

Ich: Wir verschicken alles als versichertes Paket. 

Käufer: Mir egal, das muss auch für 1 Euro gehen.

Tipp: Ein Schmunzel-Best-of gibt es auch in Buchform auf ausderhoelle.de.


FUNI SHOP, Rykestraße 16, 10405 Berlin, Prenzlauer Berg.
FUNI SHOP, Rykestraße 16, 10405 Berlin, Prenzlauer Berg.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.